Rezension: Space Girls

13 Frauen durchlaufen 1961 das Astronauten-Training der NASA: die „Mercury 13“. Mit „Space Girls“ erinnert Maiken Nielsen an ihre Geschichte. Die Autorin schafft es von der ersten Seite an, mich mitzunehmen auf die Reise und lässt mich nach der Lektüre verzaubert zurück.

„Rezension: Space Girls“ weiterlesen

Rezension: Die Frau, die den Himmel eroberte

„Würde mich einer fragen, wer ich bin, würde ich sagen: Ich bin Käte Paulus, Luftakrobatin, Unternehmerin und Erfinderin des lebensrettenden Paketfallschirms.“ Im September 2021 ist ein weiterer Roman über das Leben der Käte Paulus erschienen. Eine mitreißende Erzählung, die tief unter die Haut geht, ist der Autorin Vanessa Giese hier gelungen.

„Rezension: Die Frau, die den Himmel eroberte“ weiterlesen

Rezension: Und unter uns die Welt

Ein deutscher Matrose, der vom Fliegen träumt. Eine Amerikanerin, die Journalistin werden möchte. Die Zeit des Aufbruchs und der großen Zeppeline auf der einen und des aufsteigenden Nationalsozialismus auf der anderen Seite. Maiken Nielsen führt ihre Leser anhand der Lebensgeschichte ihres Großvaters und einer bezaubernden Liebesgeschichte in die 1930er Jahre.

„Rezension: Und unter uns die Welt“ weiterlesen

Kleiner Rundflug über die alte Heimat Heidelberg mit Speyer und Bad-Dürkheim

Die Flugschule, bei der wir unseren Pilotenschein gemacht haben, organisiert alljährlich ein „Mittsommerfliegen“. Man kann bis 22 Uhr fliegen, grillen, plaudern und in Vorträgen einiges Interessantes lernen. Letztes Jahr fiel die Veranstaltung ins Wasser und auch dieses Jahr musste sie zunächst verschoben werden. Doch nun fand sie statt und wir konnten sogar noch zwei schöne Flüge über die alte Heimat machen. Nur das „Bis-22-Uhr-Fliegen“ ging natürlich jetzt nicht mehr.

„Kleiner Rundflug über die alte Heimat Heidelberg mit Speyer und Bad-Dürkheim“ weiterlesen

Inselhopping: Helgoland und Rügen

Nein, ihr habt euch nicht verlesen – wir waren zum Abschluss unseres Sommerurlaubs ein zweites Mal auf Helgoland. Diesmal mit Freunden und mit mehr Zeit. Und dann hat es spontan sogar noch für einen Abstecher nach Rügen gereicht. Was will man mehr?

„Inselhopping: Helgoland und Rügen“ weiterlesen

Rezension: Mit dem Wind

Ende des 19. Jahrhunderts. Die junge Tille träumt von Abenteuern und vom Fliegen. Als sie den Ballonfahrer und Fallschirmspringer Paul kennenlernt und für ihn arbeiten kann, erfüllt sich ihr Traum – sie wird Ballonfahrerin. Doch ihr Glück wird auf eine harte Probe gestellt. Der historische Roman „Mit dem Wind“ ist angelehnt an die Geschichte von Käte Paulus, der Erfinderin des zusammenlegbaren Fallschirms. Ein netter Roman, dem meiner Meinung nach jedoch einige Kürzungen rund um die Liebesgeschichten gut getan hätten.

„Rezension: Mit dem Wind“ weiterlesen

Rezension: Käte Paulus – Die vergessene Königin der Lüfte

Kät(h)e Paulus war Deutschlands erste Fallschirmspringerin, europaweit bekannte Ballonfahrerin und ihre Erfindung des Falt-Fallschirms rettete im Ersten Weltkrieg zahlreichen Soldaten das Leben. Doch sie war zwischenzeitlich fast in Vergessenheit geraten. Dem entgegenzuwirken war Claudia Simons Anliegen. Herausgekommen ist eine lesenswerte Romanbiographie.

„Rezension: Käte Paulus – Die vergessene Königin der Lüfte“ weiterlesen

Veranstaltung: OUV-Sommertreffen 2021 in Bad Dürkheim EDRF

Auch wenn das Wetter an diesem Wochenende so manchen Piloten von einem Flug nach Bad Dürkheim abgehalten hat – einige Unerschrockene ließen es sich nicht nehmen, zum OUV-Sommertreffen anzureisen. Wenn auch mit dem Auto. Die Handvoll Flugzeuge vor Ort zog dadurch umso mehr Aufmerksamkeit auf sich und der Austausch war umso familiärer.

„Veranstaltung: OUV-Sommertreffen 2021 in Bad Dürkheim EDRF“ weiterlesen

Flug nach Helgoland-Düne auf Umwegen

Tiefliegende Wolken, Regen, Sonnenschein – wir hatten viel Wetter auf unserem ersten Anflug auf Helgoland. Aber es hat sich gelohnt. Deutschlands einzige Hochseeinsel ist einen Ausflug wert und eine Landung auf Helgoland-Düne etwas ganz Besonderes.

„Flug nach Helgoland-Düne auf Umwegen“ weiterlesen

AERO 2021: Unser virtueller Stand

Heute wären wir eigentlich nach Friedrichshafen gefahren. Mit dem Mittelteil unseres Nurflügel-Projekts – der „Schneewittchen“ – und einer Menge Bücher im Gepäck, um uns und unsere Projekte am Stand des DVLL zu präsentieren. Aber die AERO 2021 findet nicht statt und so baue ich hier meinen virtuellen Stand auf.

„AERO 2021: Unser virtueller Stand“ weiterlesen