Rezension: Käte Paulus – Die vergessene Königin der Lüfte

Kät(h)e Paulus war Deutschlands erste Fallschirmspringerin, europaweit bekannte Ballonfahrerin und ihre Erfindung des Falt-Fallschirms rettete im Ersten Weltkrieg zahlreichen Soldaten das Leben. Doch sie war zwischenzeitlich fast in Vergessenheit geraten. Dem entgegenzuwirken war Claudia Simons Anliegen. Herausgekommen ist eine lesenswerte Romanbiographie.

Claudia Simon: Käte Paulus – Die vergessene Königin der Lüfte

Claudia Simon: Käte Paulus – Die vergessene Königin der Lüfte

Der Roman „Käte Paulus – Die vergessene Königin der Lüfte“ führt den Leser ins ausgehende 19. Jahrhundert.

Käte Paulus lebt zu einer Zeit, in der Frauen eher nicht in einem Ballonkorb zu finden sind und schon gar nicht daraus aussteigen, um in lebensbedrohlichen Fallschirmsprüngen zur Erde zu gleiten. Doch genau das macht Käte Paulus, nachdem der Ballonfahrer Hermann Lattemann buchstäblich in ihrem Flieder gelandet ist. Angezogen von dem Abenteurer und dem Ballonfahren arbeitet Käte fortan für Lattemann, um Ballone und Fallschirme zu flicken. Die beiden werden ein Paar und bekommen einen Sohn.

Ihr gemeinsames Glück währt jedoch nur kurz. Lattemann stürzt bei einem neu konzipierten Doppelsprung ab. Ein knappes Jahr später stirbt auch noch der vierjährige Sohn.

Käte gibt nicht auf und organisiert fortan selbst ihre Reisen, tritt auf Volksfesten auf und wird zu einer europaweit bekannten Persönlichkeit – bis der Erste Weltkrieg und der Versailler Vertrag jegliche Art der Luftfahrt in Deutschland unmöglich machen.

Die Geschichte ist fesselnd erzählt und man erhält einen faszinierenden Einblick in das Leben der Ballonfahrerin und die Zeit, in der sie gelebt hat – auch in die Repressalien und das Leid durch den Ersten Weltkrieg. Mit kleinen Exkursen stellt die Autorin Claudia Simon zudem immer wieder andere Pioniere der Luftfahrtgeschichte vor.

Claudia Simon ist selbst Fallschirmspringerin und man merkt sofort, dass sie das Gefühl kennt, das einen vor jedem Sprung in die Tiefe erfasst und sie etwas von der Fliegerei und Luftfahrt versteht. Alles in allem ist ihr hier eine sehr lesenswerte Romanbiographie gelungen.

Claudia Simon. Käte Paulus – Die vergessene Königin der Lüfte.
Romanbiographie. 251 Seiten. KDP. Erschienen 8. Februar 2019.
E-Book: 1,49 Euro. ASIN: ‎B07NKKBPPP.

2019 wurden gleich zwei Romane zu Käte Paulus‘ Geschichte veröffentlicht. Die Rezension zum historischen Roman „Mit dem Wind“ von Paula Leonhardt findet ihr ebenfalls hier auf dem Blog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s