Absage der AERO 2021

Gerade kam die Meldung: Die Messe Friedrichshafen hat die Luftfahrtmesse AERO für dieses Jahr erneut abgesagt.

Andauernde Reise- und Veranstaltungs-Beschränkungen, unzureichende Impfzahlen: Die Pandemie zwingt die Veranstalter nach der Verschiebung in den Sommer zu einer erneuten Absage der AERO.

„Schweren Herzens haben wir diese Entscheidung getroffen, die Leitmesse der Allgemeinen Luftfahrt zum zweiten Mal ausfallen zu lassen.“

AERO Bereichsleiter Roland Bosch und Projektleiter Tobias Bretzel

Die AERO Friedrichshafen präsentiert sich in den nächsten Monaten auch außerhalb der klassischen Messezeit im regelmäßigen Turnus mit digitalen Inhalten unter #wearega und #aerofriedrichshafen.

Der neu anvisierte Termin ist nun vom 27. bis 30. April 2022. Hoffen wir, dass wir dann tatsächlich wieder durchstarten können.

Bis dahin werden wir natürlich eifrig weiter am Schneewittchen #hortenmicrolight bauen – damit wir euch das Flugzeugprojekt wie geplant bei der nächsten AERO zeigen können. In der Zwischenzeit könnt ihr euch auf Instagram und Facebook über den aktuellen Fortschritt informieren.

Und ich werde mir etwas überlegen müssen, da ja auch mein Büchertisch bei der AERO wegfallen wird. Ich hatte mich schon so auf eine Papprollen-Bastelaktion gefreut.

Dann gibt es einfach ein paar Aktionen im digitalen Bereich und signierte Exemplare von „Rosa startet gegen den Wind“ kann man ja auch verschicken – mitsamt netter Goodies.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s