Zum Weltbienentag

Am 20. Mai ist Weltbienentag. Ohne Bienen und andere bestäubende Insekten sähen wir ziemlich alt aus. Von ein paar Besuchern, die regelmäßig durch unseren Garten fliegen, gibt es daher hier einige Bilder, darunter von Honig- und Wildbienen und der ein oder anderen Hummel. Eine Schwebfliege hat sich auch noch eingeschlichen – schließlich ist „Biene Maja“ eigentlich auch eine Diptere … Das behauptet jedenfalls mein Schwebfliegen-Bestimmungsschlüssel, den ich in den Anfängen meines Biologie-Studiums erworben habe.

Bienen und Hummeln im Garten © Maja Christ

Weltbienentag

Biene im Garten © Maja Christ

Bienen und Hummeln im Garten © Maja Christ

Bienen und Hummeln im Garten © Maja Christ

Wildbienenhotel © Maja Christ
Mauerbiene am Insektenhotel
Bienen und Hummeln im Garten © Maja Christ
Blaue Holzbiene

WilderGarten3

Bienen und Hummeln © Maja Christ

WilderGarten2

Bienen und Hummeln im Garten © Maja Christ

Bienen und Hummeln im Garten © Maja Christ

Bienen und Hummeln im Garten © Maja Christ

Bienen und Hummeln im Garten © Maja Christ

Verschiedene Hummeln haben wir natürlich auch in unserem Garten.

Bienen und Hummeln im Garten © Maja Christ

Biene-Pollen

Bienen und Hummeln im Garten © Maja Christ
Keine Biene, sondern eine Steinhummel

Bienen und Hummeln im Garten © Maja Christ

Und dann treffen wir natürlich auch oft auf Schwebfliegen – geschickt getarnt.

Diptere im Garten © Maja Christ
Keine Biene, sondern eine Diptere …
Lachender Löwenzahn © Maja Christ
Wer macht Bienen glücklich? Löwenzahn!

Ein Kommentar zu „Zum Weltbienentag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s