Auf zur AERO 2018

So, das Auto ist gepackt. Auf der einen Seite: Zelt, Schlafsäcke und Isomatten, die obligatorische Espresso-Kanne, ohne die gar nichts läuft. Auf der anderen Seite: ein Haufen Bücher und Lesezeichen, Tisch, Roll-up. Im Handgepäck: eine Menge Motivation.

Es ist das erste Mal, dass wir auf der AERO zelten werden und ich bin gespannt, wie das funktioniert.

Advertisements

2 Kommentare zu „Auf zur AERO 2018

  1. Wir haben (zu zweit, zu viert) öfters auf der Aero in der „Tent City“ übernachtet, aber die Zelte wurden gestellt. Jedesmal eine schöne Erfahrung und entspannte Atmosphäre.
    Wie war es diesmal – mit selbstmitgebrachten Zelten? Wurde das Angebot angenommen?

    Gefällt 1 Person

    1. Wir mussten unser eigenes Zelt mitbringen. War super. Nur die Lüftung war etwas laut in der Nacht. Es waren um die 30 Zelte, würde ich sagen. Ich würde es jederrzeit wieder machen. Mein Bericht folgt noch …

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s