3 Dinge, an denen man merkt, dass wir gerade viel an unserem Flugzeug bauen …

Endlich ein paar Tage Urlaub. Wir nutzen die Zeit auch, um endlich wieder etwas mehr an unserem Flugzeug-Projekt voranzukommen.

Woran man merkt, dass wir gerade wieder mehr Flugzeugbau im Kopf haben:

1. Es werden keine Kinderkleider geschneidert, sondern Glasfaser- und Kohlegewebe

Kohlefasern zuschneiden © hortenmicrolight

2. Auf der Wäscheleine hängen keine Socken, sondern Rovings

Rovings © hortenmicrolight

3. Wenn der Sohn fragt, wann das Mittagessen fertig sein wird, lautet die Antwort: „Gleich, ich muss nur noch das Gemüse laminieren.“

Flugzeugkabinenform im Bau © hortenmicrolight

Advertisements

2 Kommentare zu „3 Dinge, an denen man merkt, dass wir gerade viel an unserem Flugzeug bauen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s