Zum dritten Advent ein Schnipsel

Meine Familie (mich eingeschlossen, versteht sich) hat schon wieder alle Plätzchen aufgegessen, sodass wir heute noch einmal Nachschub backen mussten. Diesmal habe ich Haselnussmakronen und Vanillekipferl gemacht. Und sie werden wieder nicht bis zum nächsten Sonntag halten.

„Zum dritten Advent ein Schnipsel“ weiterlesen

Schreiben beflügelt – Nr. 2

„Gerade komme ich nicht zum Fliegen. Jedenfalls nicht so in echt. In Gedanken dafür umso mehr. Ich fliege nämlich mit meinen Hauptfiguren Hanne und Rosa in meinen Geschichten …“

So lautete der Anfang meines Beitrags vor ziemlich genau einem Jahr. Jetzt könnte ich fast einen gleichlautenden Beitrag veröffentlichen. Déjà-vu? Oder Zufall? Wenn ich mich nicht besser kennen würde, könnte ich behaupten, es wäre einfach gute Planung.

„Schreiben beflügelt – Nr. 2“ weiterlesen

Rezension: Lena Down Under

Lena wird flügge – der dritte Teil der „Lena fliegt sich frei“-Reihe entführt seine Leser nach Australien. Ich habe das Buch gerade gelesen und konnte es nicht weglegen.

Ein gelungener Abschluss der Lena-Reihe für junge und junggebliebene Leser.

„Rezension: Lena Down Under“ weiterlesen

Advent, Advent: Flugzeuge im Bauch

Ich wünsche euch allen einen schönen ersten Advent. Gestern habe ich mit meinen Jungs die ersten Plätzchen gebacken – auf den letzten Drücker. Seit ein paar Jahren gehören auch Spitzbuben dazu. Das Rezept möchte ich heute mit euch teilen. Vielleicht wollt ihr ja auch backen? Außerdem teile ich einen kleinen Textschnipsel aus meinem aktuellen Romanprojekt.

„Advent, Advent: Flugzeuge im Bauch“ weiterlesen

Rezension: Der Brief aus Wisconsin

Fliegen ist Leidenschaft. Doch zur Obsession sollte die Leidenschaft nicht werden. Im Roman „Der Brief aus Wisconsin“ geht es jedoch nicht nur um die Fliegerei, sondern auch um die Suche nach den eigenen Wurzeln, der Liebe und sich selbst. Das Buch ist 2019 bei „Books on Demand“ erschienen und eine abwechslungsreiche Lektüre für ambitionierte Piloten sowie für Nichtpiloten mit einem großen Faible für die Fliegerei.

„Rezension: Der Brief aus Wisconsin“ weiterlesen

Rezension: Nordpol und Südpol im Soloflug

Der Spanier Miguel Angel Gordillo umrundete 2016 mit einem selbstgebauten Flugzeug und Unmengen an zu überbrückenden Widrigkeiten die Erde über Nord- und Südpol und erflog sich damit einen Weltrekord. Wer ihn im Nachhinein auf seiner Reise begleiten möchte, dem sei das Buch „Nordpol und Südpol im Soloflug – Im Eigenbauflugzeug zum Weltrekord“ an Herz gelegt, das Peter und Rita Schneider in Zusammenarbeit mit Gordillo verfasst haben.

„Rezension: Nordpol und Südpol im Soloflug“ weiterlesen

Ich liebe es zu schreiben, weil …

… man dem Alltag ein wenig Farbe einhauchen kann, wenn man sich von seiner Fantasie treiben lässt.

… ich mit meinen Figuren Dinge erleben kann, die ich selbst nicht erlebe.

… es ungemein entspannt.

… mir schreiben einfach Spaß macht.

Heute feiert man in den USA den „I Love to Write Day“. Man muss nicht alles mitmachen, was aus Übersee zu uns herüberschwappt, aber ich finde, das ist eine gute Gelegenheit, sich mal mit dem Schreiben zu befassen.

„Ich liebe es zu schreiben, weil …“ weiterlesen

Was wäre ein Blog ohne Internet?

Heute am 13. November wird http://www.kuriose-feiertage.de zufolge in Deutschland der „Tag des Bloggens“ gefeiert. So ein „Web-Log“ wäre jedoch nicht möglich ohne „World Wide Web“. Die erste Internetseite ging heute vor 30 Jahren online. Mein Blog ist noch da noch ein Kleinkind: Seit nunmehr drei Jahren berichte ich hier rund ums UL-Fliegen und meine Romane. Etwa 100 Beiträge sind seitdem zusammengekommen.

„Was wäre ein Blog ohne Internet?“ weiterlesen

Onlinebuchmesse – letzter Tag

Heute geht die Onlinebuchmesse schon wieder zu Ende. Was sie mit einer nicht-virtuellen Messe gemeinsam hat: Man schafft es einfach nicht, sich all die tollen Stände und Beiträge in Ruhe anzusehen. Das ist ein gutes Zeichen, bedeutet es doch, dass es ein vielfältiges Angebot gibt :-).

Heute geht es um Outtakes. Da habe ich natürlich etwas beizutragen, denn bei der letzten Veröffentlichung habe ich wieder einmal einen Bock geschossen …

„Onlinebuchmesse – letzter Tag“ weiterlesen